Deborah Weber liest fantastische Geschichten von Erwin Moser

Zur Weihnachtszeit organisiert das Goethe-Institut eine virtuelle Vorlesezeit in vier Episoden.

Machen Sie es der ganzen Familie zuhause bequem und erleben Sie die wunderbaren Erzählungen aus den Geschichtenbüchern Tigerkäfer und Mäusezirkus des österreichischen Autors und Zeichners Erwin Moser, gelesen von der Clownin und Bewegungsschauspielerin Deborah Weber.

Kleine wie große Leser versinken mit Freude in Mosers Welten kleiner Tiere und Fantasielebewesen. Die klugen und humorvollen Fabeln sind mal heimelig, mal ironisch, bevölkert von charmanten Figuren und werden immer durch großartige, subtile Zeichnungen begleitet.

Die virtuelle Vorlesezeit wird auf der Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal des Goethe-Instituts an folgenden Sonntagen um 10 Uhr veröffentlicht: 29.11.2020, 6.12.2020, 13.12.2020 und am 20.12.2020.

Mehr Informationen auch unter: Goethe Institut (Events).

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum und dem Erwin Moser Museum.

28.11.2020 · Kategorie: Allgemein

Weitere Empfehlungen

Ausstellung in Eisenstadt · DAS FANTASTISCHE BURGENLAND des ERWIN MOSER · ERWIN MOSER · Jahresausstellung 2019 · Kinderliteratur Festival Villach · Öffnungszeiten · Jahresausstellung 2018 · Jahresausstellung 2020 ·


Im Zentrum von Gols, im historischen Ambiente des WeinKulturHauses am Hauptplatz, hat die Kunst von Erwin Moser – eine Auswahl seines umfassenden Oeuvres – seit März 2014 eine ständige Heimat gefunden. Eintritt frei!

Öffnungszeiten


Donnerstag bis Sonntag
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Anfahrt / Karte